Name Berufswahlkompass Assessment - Praktisches Können
Phase Phase 1
Interessen Kompetenzen Neigungen – Stärken Profil entwickeln. Im Rahmen der Persönlichkeits-entwicklung werden die notwendigen inviduellen Ressourcen ermittelt und gefördert durch die Maßnahmen des Berufswahlkompasses.
Beschreibung

In einem praktisch orientierten Stärkenparcours steht der Teilnehmende vor verschiedenen Herausforderungen. Neben dem feinmotorischen Geschick, dem räumlichen Vorstellungsvermögen und lösungsorientierten Arbeiten werden Schnelligkeit, Sorgsamkeit und Genauigkeit beobachtbar. Die Ergebnisse sollen dem Teilnehmenden gültige Erkenntnisse über seine praktischen Talente liefern. 

Anzahl Teilnehmer/Innen Max. 12 Teilnehmende
Ort Schule
Ausstattung Parcours benötigt acht Tische
Träger BBQ Berufl. Bildung gGmbH
Dauer 3 UE je 45 min

Anmeldung

« Zurück zum Programm