Name SPS - Programmierung-Grundlagen und Praxis
Zielgruppe ab Klasse 8
Beschreibung

Ziel des Workshops ist das Kennenlernen der Einsatzgebiete von SPS Steuerungen im industriellen Umfeld. Außerdem wirst Du Grundlagen der Digitaltechnik erarbeiten und unterschiedliche Sensoren für die Signaleingabe verwenden.

 

Am Ende des Workshops wirst Du Einsatzmöglichkeiten und Möglichkeiten von SPS Steuerungen sowie Sensoren kennengelernt haben und auch eine SPS Steuerung „Siemens LOGO!“ programmiert haben.

Du wirst die Grundlagen der Digitaltechnik kennenlernen die Dir auch bei Deiner Technikprüfung behilflich sein können.

Durchführungsort SICK STEGMANN GmbH
Dürrheimerstraße 36
78166 Donaueschingen
Träger / Workshopleiter SICK STEGMANN
Referent/in Herr Müller
Datum 21.04.2020
21.07.2020
20.10.2020
Uhrzeit von / bis 13:00 - 17:00
Gruppengröße max 8
Voraussetzungen der Teilnahme

Technikinteressierte Schüler* der 8. bis 10. Klasse.

Phase Phase 2
Chancen und Möglichkeiten – Berufsfelder erkunden! Hierbei werden die regionalen Strukturen des Ausbildungsmarkts und der Hochschullandschaft nach geeigneten Perspektiven erforscht. Dabei wird auch die geschlechtertypischen Berufswahl thematisiert, um bestehende Vorurteile und Klischèes abzubauen.

Anmeldung

« Zurück zum Programm