Name Probieren geht vor Studieren
Zielgruppe ab Klasse 10
Beschreibung

Immer wieder brechen Studenten Ihr Studium ab, weil sie sich die Inhalte anders vorgestellt haben. Das muss nicht sein, wenn im Vorfeld aufgeklärt und getestet worden ist, welches Studium am besten passt.

 

Deshalb: Zuerst der Test, dann die Entscheidung!

 

Der Berufspsychologische Service (BPS) der Agentur für Arbeit Rottweil bietet einen Studienfeldbezogenen Beratungstest (SFBT) an, der Hinweise auf die spezifische Eignung für ein bestimmtes akademisches Berufsfeld gibt. Der Test dauert ca. 2 Stunden zuzügl. Einführung und Testbesprechung durch die Psychologin des BPS und ist in folgenden Studienfächern möglich: Informatik/Mathematik, Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Sprachwissenschaften, Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften.

 

Die in den Beratungstest enthaltenen Aufgaben sind auf fachtypische Problemstellungen zugeschnitten und in fachspezifische Inhalte eingebettet. Sie stellen somit in gewissem Sinne "Arbeitsproben" dar, indem sie den Teilnehmenden die Möglichkeit bieten, sich bei der Bearbeitung der jeweiligen Probleme selbst zu erproben und zugleich Informationen über typische Anforderungen des jeweiligen Studiums zu erhalten.

Anmeldung auch per Telefon möglich unter 07721 209-412

Durchführungsort Agentur für Arbeit
Berufsinformationszentrum
Landwattenstrasse 2
78505 Villingen-Schwenningen
Träger / Workshopleiter Agentur für Arbeit
Träger Kontaktdaten Agentur für Arbeit
Berufsinformationszentrum
Landwattenstrasse 2
78505 Villingen-Schwenningen
Referent/in Frau Bayer
Datum 16.04.2020
Uhrzeit von / bis 09:00 - 12:00
Anmeldung bis 14.04.2020
Anmeldung an rottweil-villingen-schwenningen.biz@arbeitsagentur.de
Phase Phase 3
Persönliche Berufswahl – Entscheidung treffen Die ermittelten Profile gilt es in einen Abgleich zu bringen mit den jeweiligen Anforderungen der Ausbildungsberufe. Die Vorbereitung und Reflektion aus dem jeweiligen Praktikum liefert hierzu wesentliche Erkenntnisse, welche die Berufswahl entscheidend beeinflussen.

Anmeldung

« Zurück zum Programm